Schwerpunkt der Forschungsaktivitäten im CIO ist die Identifizierung und Evaluation neuer molekularer Therapien für ausgewählte Krebserkrankungen und die Überführung (Translation) personalisierter Therapiekonzepte in die praktische Anwendung. Mit seiner besonderen Fähigkeit zur Translation hat sich das CIO unter den Top-Krebszentren in Deutschland etabliert und auch international einen Namen gemacht.

Zur Identifikation der Stärken für den Forschungsstandort Bonn wurden Kennzahlen und Qualitätskriterien durch die Abteilung für Integrierte Onkologie definiert und abgefragt. Hierdurch wurden folgende Stärken innerhalb der CIO Bonn Mitglieder*innen am Universitätsklinikum Bonn und der Universität Bonn identifiziert:

 

Leuchttürme:

  • Neuroonkologie
  • Urologische Onkologie mit Schwerpunkt Prostatakarzinom
  • Keimzelltumoren
  • Pankreato-biliäre Tumoren und HCC
  • Familiäre Tumorerkrankungen mit Schwerpunkt Darmkrebs

Forschungsschwerpunkte (v.a. Querschnittseinheiten):

  • Tumorimmunologie
  • Palliativmedizin
  • Interventionelle Therapie
  • Versorgungsforschung und Psychoonkologie

Emerging Areas:

  • MPN/CML
  • Weichteilsarkome und Knochentumore
  • Malignes Melanom
  • Gynäkologische Tumore mit Schwerpunkt Ovarialkarzinom
  • Neuroendokrine Tumoren
  • Kopf-Hals-Tumoren"

 

Grundlagen- und Klinische Forschung

Hier geben wir Ihnen einen kurzen Überblick über unsere wichtigsten Forschungsaktivitäten im CIO Bonn.

 

Translationale Forschung
Entwicklung von Biomarkern und Immuntherapien unter Einsatz der körpereigenen Immunantwort
Principal Investigators: Brossart P, Hartmann G, Landsberg J, Heine A, Hölzel M, Dietrich D, Toma M, Schmidt-Wolf I, Kristiansen G

Tumormikromilieu und Immunität
Chair: Hartmann G, Hölzel M

Zelluläre Therapien (Bonn Zentrum für Zelltherapien und Stammzeltransplantationen, BZZS)
Chairs: Brossart P, Oldenburg J, Schmidt-Wolf I

Prädiktive Genetik und präventive Onkologie
Chairs: Aretz S, Strassburg C

Neuroonkologie
Chairs: Herrlinger U, Vatter H

Prostata:
Chairs: Ritter M, Kristiansen G

Akute und chronische Leukämien
Chair: Brossart P

Multiples Myelom
Chair: Brossart P

Pankreaskarzinom:
Chairs: Feldmann G, Gonzales-Carmona M

HCC:
Chairs: Strassburg C, Gonzales-Carmona M

Kopf-Hals-Tumore:
Chairs: Kramer F-J, Strieth S, Brossart P

Neuroendokrine Tumore:
Chairs: Essler M, Strassburg C, Brossart P

 

 

Publikationen

Eine Übersicht über die wichtigsten Publikationen der Forscher*innen im CIO Bonn erhalten Sie hier.

%MCEPASTEBIN%
© 2021 CIO Bonn