Eine gesicherte Diagnose und ein individuell auf die Patient*innen abgestimmter Therapieplan sind die ersten und dringlichsten Aufgaben im Verlauf einer Behandlung. Schon bald entwickeln sich im Leben mit der Erkrankung bei den Patient*innen aber auch darüber hinaus Fragen und Informationswünsche, z. B.:

Was kann ich selbst tun, um meine Therapie optimal zu begleiten?
Unter welchen Bedingungen kann ich weiterarbeiten?
Wo bekomme ich Hilfsmittel?
Wie gehe ich mit der psychischen Belastung um?

 

Supportive Maßnahmen

Die Patient*innen im CIO Bonn können im Bereich der supportiven Maßnahmen auf ein vielfältiges Angebot zurückgreifen:

 

All diese Themen sind integrativer Bestandteil unseres umfassenden Behandlungskonzepts.

Supportive Maßnahmen

Die Patient*innen im CIO Bonn können im Bereich der supportiven Maßnahmen auf ein vielfältiges Angebot zurückgreifen:
Die folgenden Themen sind integrativer Bestandteil unseres umfassenden Behandlungskonzepts.

 

Sport

 

Bewegung und Sport

Bewegung kann Nebenwirkungen der Krebstherapie lindern und die Lebensqualität verbessern.

 

gedeckter Kaffeetisch

 

Ernährungstherapie

Eine gesunde Ernährung unterstützt den Therapieverlauf und stärkt präventiv Ihre Gesundheit.
 

Sozialdienst

 

Entlassmanagement/Sozialdienst

Die Patient*innen- und Angehörigenberatung hilft Ihnen bei Fragen in der Lebenssituation nach dem Krankenhausaufenthalt.
 

 

Familien-Scout

 

Familien-SCOUT (Unterstützungsangebot)

Unterstützung für Familien mit einem an Krebs erkrankten Elternteil

 

Klinikseelsorge

 

Klinikseelsorge

Gerne nehmen wir uns Zeit für ein Gespräch über das, was Sie gerade bewegt.

 

Komplementaermedizin

 

Komplementärmedizin

Komplementäre Maßnahmen können die Krebstherapie ergänzen. 


 

hochkalorische Shakes

 

Krebsberatungsstelle Tumorzentrum am Universitätsklinikum Bonn

Psychoonkologische und sozialrechtliche Beratung und Begleitung mit Sitz am Universitätsklinikum Bonn 
 

Palliativmedizin

 

Palliativmedizin

Die palliativmedizinische Begleitung kann helfen die Beschwerden und Schmerzen der Patient*innen zu lindern.

 

Patientenvervuegung

 

Patientenverfügung

Wir beraten Sie gerne zu den Möglichkeiten einer Patientenverfügung, denn Ihr Wille ist für uns maßgebend.


 

Psychookologie

 

Psychoonkologie

Psychoonkologischen Betreuung der Patient*innen und ihrer Angehörigen.

 

Ballaststoffreich

 

Raucherberatung des Lungenkrebzentrums

Mit dem Rauchen aufzuhören ist ein Lernprozess der sich lohnt.

 

Selbsthilfegruppen

 

Selbsthilfegruppen

Unterstützen und ergänzen die professionelle klinische Versorgung


 




 

© 2024 CIO Bonn