Zertifiziert nach DKG (als Schwerpunkt) und ISO 9001:2015


Leitbild | Organisation | SelbsthilfeKooperationspartner | Sprechstunden

Unser LeitbildIcon Endokrin

Das Zentrum für Endokrine Malignome folgt dem Leitsatz des CIO:

"Gemeinsam gegen den Krebs. Gemeinsam für das Leben."

Das Zentrum für endokrine Malignome versorgt Patientinnen und Patienten mit Schilddrüsenkarzinomen, neuroendokrinen Tumoren und Tumoren weiterer hormonbildender Organe. Hierzu stehen im Zentrum modernste diagnostische und therapeutische Möglichkeiten zur Verfügung, um im interdisziplinären Team eine umfassende und optimale Versorgung von der Diagnose über Therapie bis zur Nachsorge zu gewährleisten.

Univ.-Prof. Dr. Markus EsslerUniv.-Prof. Dr. med Markus Essler
Leiter des Zentrums für Endokrine Malignome im CIO Bonn:

"Jede Patientin und jeder Patient muss als Mensch gesehen und individuell wahrgenommen werden. Es soll nicht jeder nach allgemeinen Prinzipien über einen Kamm geschoren werden. Jede Geschichte muss einzeln aufgearbeitet werden."

PD Dr. Georg FeldmannPD Dr. Georg Feldmann
Oberarzt der Medizinischen Klinik und Poliklinik III:

Organisation

Im Zentrum für endokrine Malignome im CIO Bonn werden Patientinnen und Patienten von Ärzten und Pflegekräften

  • der Nuklearmedizinischen Klinik,
  • der Chirurgischen Klinik,
  • der Medizinischen Klinik I,
  • der Medizinischen Klinik III,
  • der Radiologie,
  • der Strahlentherapie und
  • des Centrums für Integrierte Onkologie

gemeinsam betreut.

Selbsthilfe

Das CIO Bonn arbeitet eng mit folgenden Selbsthilfegruppen und patientennahen Organisationen zusammen:

  • Zentrale Kontaktstellen in der Region und einzele Selbsthilfegruppen finden Sie hier
  • Die Deutsche Krebshilfe berät über das INFONETZ KREBS kostenfrei - telefonisch (+49 800 80 70 88 77) Erkrankte, Angehörige und Betroffene zu der Diagnose Krebs und hat spezielle Ratgeber herausgegeben:
    Die › Blauen Ratgeber.

Alle 6 Monate treffen sich über 20 Gruppen zu einem gemeinsamen Runden Tisch im CIO Bonn, um den gegenseitigen Austausch zu fördern. Hieran nehmen auch Entitäten übergreifende Gruppen teil.

Sprechstunden

Sprechstunde der Nuklearmedizin für PET/CT und Radionuklidtherapie bei Neuroendokrinen Neoplasien

Sprechstunde der Nuklearmedizin für PET/CT und Radionuklidtherapie bei Neuroendokrinen Neoplasien

Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin

Zeit
täglich
08:00 - 13:00 Uhr

Kontakt und Anmeldung
unter +49 (0) 228 287-16171

Ansprechpartner*in
Prof. Essler

Sprechstunde der Chirurgie zu Neuroendokrinen Neoplasien

Sprechstunde der Chirurgie zu Neuroendokrinen Neoplasien

Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie

Zeit
Montag
08:30 - 15:00 Uhr

Kontakt und Anmeldung
unter  +49 (0) 228 287-15801
oder petra.lambert@ukbonn.de

Ansprechpartner*in
Dr. Lingohr

Sprechstunde der Medizinischen Klinik I zu Neuroendokrinen Neoplasien

Sprechstunde der Medizinischen Klinik I zu Neuroendokrinen Neoplasien

Medizinische Klinik und Poliklinik I - Gastroenterologie, Hepatologie, Infektiologie, Nephrologie, Endokrinologie, Diabetologie

Zeit
täglich
08:00 - 14:00 Uhr

Kontakt und Anmeldung
unter  +49 (0) 228 287-17017, +49 (0) 151 440 48541  

Ansprechpartner*in
Prof. Strassburg, PD Dr. Gonzalez-Carmona

Sprechstunde der Medizinischen Klinik III zu Neuroendokrinen Neoplasien

Sprechstunde der Medizinischen Klinik III zu Neuroendokrinen Neoplasien

Medizinische Klinik und Poliklinik III - Innere Medizin mit den Schwerpunkten Onkologie, Hämatologie, Immunonkologie, Stammzelltransplantation und Rheumatologie

Zeit
Dienstag und Mittwoch
08:00 - 17:00 Uhr

Kontakt und Anmeldung
unter +49 (0) 228 287-17000,  +49 (0) 228 287-17050

Ansprechpartner*in
PD Dr. Feldmann, Dr. Bauernfeind, Dr. Mayer,

%MCEPASTEBIN%
Sprechstunde der Nuklearmedizin zu Schilddrüsenkrebs

Sprechstunde der Nuklearmedizin zu Schilddrüsenkrebs

Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin

Zeit
täglich
08:00 - 13:00 Uhr

Kontakt und Anmeldung
unter +49 (0) 228 287-16171

Ansprechpartner*in
Herr Prof. Essler

 

Sprechstunde der Chirurgie zu Schilddrüsenkrebs

Sprechstunde der Chirurgie zu Schilddrüsenkrebs

Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie

Zeit
Montag
08:30 - 15:00 Uhr

Kontakt und Anmeldung
unter  +49 (0) 228 287-15801 
oder petra.lambert@ukbonn.de

Ansprechpartner*in
Dr. Lingohr

Sprechstunde der Medizinischen Klinik III zu Schilddrüsenkrebs

Sprechstunde der Medizinischen Klinik III zu Schilddrüsenkrebs

Medizinische Klinik und Poliklinik III - Innere Medizin mit den Schwerpunkten Onkologie, Hämatologie, Immunonkologie, Stammzelltransplantation und Rheumatologie

Zeit
Dienstag und Mittwoch
08:00 - 17:00 Uhr

Kontakt und Anmeldung
unter +49 (0) 228 287-17000, +49 (0) 228 287-17050

Ansprechpartner*in
PD Dr. Feldmann, Dr. Bauernfeind, Dr. Mayer

Sprechstunde der Medizinischen Klinik III zu Immunonkologie/ Immuntherapien

Sprechstunde der Medizinischen Klinik III zu Immunonkologie/ Immuntherapien

Medizinische Klinik und Poliklinik III - Innere Medizin mit den Schwerpunkten Onkologie, Hämatologie, Immunonkologie, Stammzelltransplantation und Rheumatologie

Zeit
Dienstag und Donnerstag
08:00 - 12:00 Uhr

Kontakt und Anmeldung
unter +49 (0) 228 287-17000, +49 (0) 228 287-17050

Ansprechpartner*in
PD Dr. Heine, Dr. Holderried

%MCEPASTEBIN%
Sprechstunde der Humangenetik/ Klinisch-Genetische Ambulanz zu erblichen Tumorsyndromen

Sprechstunde der Humangenetik/ Klinisch-Genetische Ambulanz zu erblichen Tumorsyndromen

Institut für Humangenetik / MVZ Venusberg

Zeit
Montag - Freitag
08:00 - 13:00 Uhr

Kontakt und Anmeldung
unter +49 (0) 228 287-51000

Ansprechpartner*in
Team Prof. Aretz

CIO-Patientenlotsen

CIO-Patientenlotsen

Sofern die Patient*innen von ihrem behandelnden Arzt nicht direkt an eine Klinik zugewiesen werden, stehen die CIO-Patientenlotsen als Erstkontakt und Ansprechpartner*innen im CIO Bonn zur Verfügung.

Patientenlotsen CIO 2016
Centrum für Integrierte Onkologie Bonn (CIO)
Abteilung für Integrierte Onkologie
Centrum für Integrierte Onkologie (CIO)
Gebäude 20
Universitätsklinikum Bonn
Venusberg-Campus 1
D-53127 Bonn

Zeit
Montag - Freitag
08:00 - 15:30 Uhr

Kontakt und Anmeldung
Tel.: +49 (0) 228 287 – 17059
Fax: +49 (0) 228 287 – 9080052

E-Mail: CIO@ukbonn.de

Ansprechpartner
Herr Univ.-Prof. Dr. Schmidt-Wolf
Direktor der Abteilung für Integrierte Onkologie

Herr Gluch, Dipl. Ges.-Ök.
Leiter Qualitätsmanagement und Kommunikation

Unsere nächste Veranstaltung

CIO-Krebs-Informationstag
Am 22.08.2020 um 09:00 – 16:15 Uhr

CIO-Krebs-Informationstag – als Webkonferenz


> hier geht es weiter zur Veranstaltung

Zertifiziert von der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG)

Zertifiziertes Onkologisches Zentrum

Anlage Zertifikat Onkologisches Zentrum



Die Behandlungsqualität im Zentrum für Endokrine Malignome ist über das Onkologische Zentrum im CIO Bonn DKG-zertifiziert.

ISO Zertifikat 9001:2015

Weitere Informationen zum Thema Endokrine Malignome

Diagnose und Therapie im CIO

Klinische Studien

Erfahren Sie mehr über die
Klinischen Studien im CIO
 


Das CIO Bonn ist Teil des Krebszentrums CIO Aachen Bonn Köln Düsseldorf.
Lesen Sie mehr darüber auf der gemeinsamen Webseite des Centrums für Integrierte Onkologie Aachen Bonn Köln Düsseldorf.

Kooperationspartner des Zentrums für Endokrine Malignome im CIO Bonn

› Chirurgie
Prof. Dr. med. Jörg C. Kalff

› Endokrinologie
Univ.-Prof. Dr. med. Christian Strassburg

› Ernährungsberatung
Univ.-Prof. Dr. med. Ingo Schmidt-Wolf

› Gastroenterologie
Dr. med. Christian Strassburg

› Hämato-/ Onkologie
Univ.-Prof. Dr. med. Peter Brossart

› Hospiz

› Nuklearmedizin
Univ.-Prof. Dr. med. Markus Essler

› Onkologische Pflege
Herr Alexander Pröbstl

› Palliativmedizin
Prof. Dr. Lukas Radbruch

› Pathologie
Univ.-Prof. Dr. med. Glen Kristiansen

› Psychoonkologie
Dr. med. Andrea Hocke

› Radiologie
Frau Univ.-Prof. Dr. med. Ulrike Attenberger

› Seelsorge (katholisch)
Bernd Müller

› Seelsorge (evangelisch)
Andreas Bieneck

› Selbsthilfe
Henning Gluch, CIO Bonn

› Sozialdienst
Christine Noël

› Strahlentherapie
Dr. med. Christina Leitzen

 

 

Abkürzungen & Infos


DKG
= Deutsche Krebsgesellschaft
ISO 9001 = Norm für Qualitätsmanagement
(T) = Transit (qualitativ erfüllt das Zentrum die Anforderungen der DKG - quantitativ sind noch Kennzahlen zu erfüllen)

Alle Organkrebszentren im CIO Bonn haben Netzwerke mit Partner-Kliniken und niedergelassenen Onkologen aufgebaut.
Weitere Informationen zu den Zentren und ihren Kooperationspartnern finden Sie auf der Webseite der jeweiligen Zentren.

%MCEPASTEBIN%
© 2020 Krebsbehandlung im CIO Bonn