Veranstalter*innen | Impressionen | Selbsthilfegruppen | Kooperationspartner & Projekte

 

Behandlungsfortschritte und Lebensqualität
 

CIO Informationstag

Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
sehr geehrte Angehörige und Interessierte,

jedes Jahr veranstalten wir als Höhepunkt der engen Zusammenarbeit mit allen patientennahen Organisationen und Selbsthilfegruppen einen gemeinsamen CIO Patiententag ("CIO Krebsinformationstag") mit über 400 Besuchern. Damit ist es der größte Krebsinformationstag hier in der Region.

Der Patiententag ist eine kostenlose Veranstaltung, bei der sich Betroffene, Angehörige, Interessierte, Pflegefachkräfte, Apotheker*innen und Ärzt*innen über die aktuellen Erkenntnisse über Krebs austauschen und sich über aktuelle Themen wie "Fertilitätserhalt", "ohne Schmerzen bei Krebs", "Selbsthilfe bei Krebs" und viele weitere Themen informieren. 

 

Selbsthilfegruppeicon icon

Veranstalter*innen
Univ.-Prof. Dr. Franziska Geiser, Tumorzentrum Bonn e.V., Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Universitätsklinikum Bonn | Katja Martini, Leukämie-Initiative Bonn e.V. | Gerd Nettekoven, Vorsitzender Vorstand Stiftung Deutsche Krebshilfe | Univ.-Prof. Dr. Ingo Schmidt-Wolf, Abteilung für Integrierte Onkologie

informationenicon icon

Weitere Informationen
English Lectures
10:00 AM - 1:00 PM | lecture hall 13

6 Fortbildungspunkte sind bei der Ärztekammer
Nordrhein beantragt.

 

Impressionen aus dem vergangenen Jahr

patiententag-alt

Eindrücke Patiententag

Eindrücke Patiententag

Eindrücke Patiententag

Eindrücke Patiententag

Eindrücke Patiententag

Eindrücke Patiententag

Selbsthilfegruppen und patientennahe Organisationen stellen sich vor

  • Arbeitskreis der Pankreatektomierten e.V. AdP - Selbsthilfe für Bauchspeicheldrüsenerkrankte (Regionalgruppe Köln/Bonn)
  • BRCA-Netzwerk e.V. –Hilfe bei familiären Krebserkrankungen
  • Bundesverband der Kehlkopfoperierten e.V.
  • Bundesverband Schilddrüsenkrebs - Ohne Schilddrüse leben e.V. - Selbsthilfegruppe Schilddrüsenkrebs Köln-Bonn
  • Deutsche Hirntumorhilfe e.V.
  • Deutsche ILCO e.V. Vereinigung für Stomaträger und
  • Menschen mit Darmkrebs - Region Rhein-Erft-Sieg
  • Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V. - Selbsthilfe-Kontaktstelle Rhein-Sieg-Kreis
  • Eierstockkrebs-Deutschland e.V. mit den Selbsthilfegruppen Ovar-SHG
  • KMT Selbsthilfegruppe der Leukämie - Initiative Bonn e.V.
  • Leben mit Krebs – Hilfe für Betroffene im Rhein-Sieg-Kreis e.V.
  • Leukämie - Initiative Bonn e.V.
  • Netzwerk Neuroendokrine Tumoren (NeT) e.V. - Regionalgruppe Köln-Bonn
  • Prostatakrebs Selbsthilfegruppe - Bonn und Rhein-Sieg-Kreis (Bundesverband Prostatakrebs Selbsthilfe e. V.)
  • Selbsthilfegruppe Blasenkrebs Bonn (Selbsthilfe-Bund Blasenkrebs e.V.)
  • Selbsthilfenetzwerk Kopf-Hals-Mund-Krebs e.V.
  • „Treffpunkt Bonn“ der Deutschen Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs
  • Über den Berg e.V.

Selbsthilfegruppen und patientennahe Organisationen, die leider nicht anwesend sein konnten

  • Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V. - Selbsthilfe-Kontaktstelle Bonn
  • Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche Bonn e.V.
  • Frauenselbsthilfe nach Krebs LV NRW e.V.
  • Gesprächskreis für von Krebs betroffene Frauen – Meckenheim
  • Haus der Krebs-Selbsthilfe - Bundesverband e.V.
  • Rauchfrei – Institut für Hausarztmedizin des UKB

 

Kooperationspartner & Projekte:

  • Bewegung gegen Krebs –Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB)
  • Bewegung und Krebs Programm des CIO Bonn - Meckenheimer SV e.V.
  • CARE for CAYA - Präventionsprogramm für junge Menschen nach überstandener Krebserkrankung
  • DKMS gemeinnützige GmbH
  • Familien-SCOUT – Sektoren- und phasenübergreifende Unterstützung für Familien mit krebserkranktem Elternteil
  • Klinik und Poliklinik für Palliativmedizin
  • Krebsberatungsstelle des Tumorzentrum Bonn e.V.
  • Pflegeexperten in der Onkologie am am Universitätsklinikum Bonn - Arbeitsgruppe onkologische Fachpflege und Stomatherapie
  • Stiftung Deutsche Krebshilfe - INFONETZ KREBS


 
 

Fortbildungspunkte werden beantragt

Termin

Samstag, den 22. August 2020

Zeit
9.00 Uhr bis 15.30 Uhr
Ort
Kurfürstliches Schloss
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn | Am Hof 1 | 53113 Bonn

Anmeldung unter:

Univ.-Prof. Dr. Ingo Schmidt-Wolf
Direktor der Abteilung für Integrierte Onkologie
Venusberg-Campus 1 | Gebäude 20
53127 Bonn
Universitätsklinikum Bonn
Fax
0228 287-17065
E-Mail
CIO.FB@ukbonn.de

Programm

Den aktuellen Programmflyer 2020 finden Sie hier.

Programme der letzten Jahre:
– Programm 2019
– Programm 2018
– Programm 2017
– Programm 2016
– Programm 2015

Das CIO Bonn ist Teil des Krebszentrums CIO Aachen Bonn Köln Düsseldorf.
Lesen Sie mehr darüber auf der gemeinsamen Webseite des Centrums für Integrierte Onkologie Aachen Bonn Köln Düsseldorf.

© 2019 CIO Bonn